Kiffen macht schizophren

Ich hab doch schon immer gewusst, dass Kiffen nicht gesund ist, auch wenn viele das Gegenteil behaupten. Nun haben Forscher an der Uni Zürich festgestellt, dass Kiffen das Risiko erhöht, psychisch krank zu werden. Dies berichtet die Neue Zürcher Zeitung. Demnach kann Cannabis zu Schizophrenien und anderen Psychosen führen.

Advertisements

7 Responses to Kiffen macht schizophren

  1. Patrick sagt:

    warum sollte man sowas noch legalisieren?? Aber es ist sicher davon auszugehen das es eine neue Studien geben wird wo das Gegenteil Behauptet… Und es am Schluss doch Legal wird. Aber mann sollte niemals die Hoffnung aufgeben.

    Nur so am rande… ist die Schweiz ein Land voller schizophrene?

  2. Wenn man sich so umschaut, gibt es wohl mehr Schizophrene als einem lieb ist…. 🙂

  3. staR-Kron sagt:

    Meiner Meinung nach muss man sowieso schon psychisch Anfällig sein um solche bewusstseinsverändernden Drogen längere Zeit zu nehmen 😉

  4. Kiffer-Furie sagt:

    Oh mein Gott!
    Hat man euch ins Hirn geschissen??
    Kiffen macht nur die Leute schizophren, die sowieso schon einen an der Klatsche haben. Ihr solltet alle mal kifen, um dieses wunderbare Erlebnis auch mal mitzubekommen. Ihr habt das bestimmt noch nie ausprobiert, also wisst ihr doch dann gar nicht, wovon ihr redet.
    Das wollte ich auch nur mal sagen.
    Danke für die Aufmerksamkeit

  5. michl sagt:

    ich kann euch allen nur raten, lasst die finger von cannabis. ich habe 6 jahre lang täglich exzessiv gekifft und bin schlußendlich letztes jahr für 5 wochen in der psychiatrie gewesen auf entzug. diagnose: schizophrenie! und damit ist nicht zu spaßen, glaubt es mir. ich wünschte ich hätte nie angefangen damit, doch jetzt ist es leider zu spät und ich bin psychisch vollkommen kaputt, komme mit dem alltag nicht mehr klar und hab probleme damit die kleinsten lebensnotwendigen dinge zu erledigen.
    danke für eure aufmerksamkeit! seid vorsichtig und passt auf eure psyche gut auf, ihr braucht sie noch!

  6. Unbekannt sagt:

    Lasst die finger von dem zeug! Lieber ein aussenseiter sein als das zeug zu nehmen. Ich bin auch ein schizophren erkrankt. Dank den drogen, hatte nur 2 joints! Mein leben ging zu schrott! Ich bin erst 14 jahre alt. Es ist alltäglich ne qual. Du wachst auf, denkst heute gehts dir vieleicht besser und das der alptraum auf hört. Nichts hat sich veränderet, du musst qual voll weiter leben. Willst es niemandem sagen weil du angst hast ausgelacht, ausgestossen und angepisst zu werden. Du denkst nur an eins, du willst nicht mehr weiter leben. Du kannst dich erinnern an die schöne zeit, doch nichts ändert sich.
    Denkst immer an den tot.

    Meine erfahrung im leben. Keine hilfreiche für mich aber eine für euch! Merkt euch die worte! Die erkrankungkann einfach so kommen aber bei den meisten fällen ist man selberschuld.

  7. Georg sagt:

    Jop, kann ich bestätigen. Kiffen verursacht Psychoterror hoch 100. Panikattacken, Schizophrenie, emotionale Ausbrüche. Leute, lasst bloß die Finger davon. Das is ne Folter, die zerstört einem das Leben. ich kenn genug, die in die klinik kamen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: