Windows Vista schiesst übers Ziel hinaus

Hier ein lesenwerter Artikel zu Windows Vista: Mit immer mehr DRM-Restriktionen und einem Rights Management Services (RMS) soll sichergestellt werden, dass alle Gerätetreiber den Vorgaben von Microsoft entsprechen. Sonst werden betroffene Systemkomponenten via Internet einfach deaktiviert. Peter Gutmann, Wissenschaftler an der Universität von Auckland in Neuseeland, sieht mit Windows noch weitere Probleme aufziehen.

Artikel auf www.golem.de lesen.

Advertisements

2 Responses to Windows Vista schiesst übers Ziel hinaus

  1. Frank Neumann sagt:

    Der Artikel von Peter Gutmann auf http://www.golem.de sollte weite Verbreitung finden. Seine
    Ausführungen sind logisch und unbestreitbar. Im Vergeich zu XP habe ich
    bisher bei Vista nur Nachteile, geschweige fortschrittliche Verbesserungen
    ausmachen können. Die schillernd bunte Oberfläche ist doch Augenwischerei,
    speicherfressend und irritierend. Bestenfalls geeignet für Kindercomputer
    „Intuitives sich Erschhließen“ im Zusammenhang mit PC-Betriebssystemen
    erscheint mir doch sehr fragwürdig, eine zweifelhafte Aussage allemal.
    DRM = Digitales Restriktives Manipulieren

  2. John sagt:

    Thank you for your resume.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: