Alle gegen 3+

Ich bin kein Markenrechtler. Aber auch den Zuschauern von 3+ sollte es doch zu zutrauen sein, dass sie „3SAT“ und „3+“ auseinander halten können. Und damit nicht genug – das Schweizer Fernsehen bedroht 3+ ebenfalls mit Klagen. „Schweizer Fernsehen“ darf sich bei uns wohl nur derjenige Kanal nennen, der auch mit staatlich verordneten Zwangsgebühren finanziert wird.

Von mir aus soll sich 3+ ruhig als Schweizer Fernsehen bezeichnen, solange nur alte Konserven abgespielt werden, deutet eh nur der Name auf den Schweizer Ursprung hin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: